Der 1. Familien-Wander-Lauftag des CDU Gemeindeverbandes Biederitz am heutigen Muttertag war bei strahlendem Sonnenschein ein voller Erfolg.

Nachdem der gestrige Dauerregen eine Streckenmarkierung verhindert hat, wurde dies heute in aller Frühe von CDU-Kandidat Stefan Külkens (Biederitz) nachgeholt. 

Der Aufbau des Start- und Zieleinlaufs war unter Beteiligung der CDU-Kandidatinnen Franziska Mach (Gerwisch), Ina Möbius(Gerwisch), Karolin Reinhold (Gerwisch) sowie einigen weiteren Helfern schnell erledigt. 

Kurz nach 10 Uhr starteten die Läufer mit Stefan Külkens an der Spitze und die Walker unter fachkundiger Anleitung der Physiotherapeuthin und CDU-Kandidatin Franziska Mach in die 6,3 km lange Runde. 

Wenig später kam selbst der CDU-Vorsitzende aus Möser, Frank Winter, eigens aus Hohenwarthe und wollte mit dem Mountainbike dem Läuferfeld nacheilen. Ihm musste jedoch leider der Start wegen Zuhilfenahme eines unzulässigen Hilfsmittels (Mountainbike) verweigert werden 😉 Er nahm es gelassen und sprach dafür eine Gegeneinladung an alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Veranstaltung am 14. Mai 2019, um 19.00 Uhr mit dem Zukunftsforscher Michael Carl zum Thema „Lebens- und Arbeitswelt der Zukunft“ in den Landgasthof Lostau, Möser Str. 27, aus.

Nach dem Zieleinlauf der Läufer kamen wenig später die ersten Walkerinnen an, die begeistert empfangen wurden. Das Schlusslicht des Läuferfeldes bildete dann einfach nur wandernd die CDU-Kandidatin Ivonne Hellmann (Biederitz) mit ihrer Tochter.

Ein Dank geht an die, welche als Läufer, als Walkerinnen oder als spazieren Gehende mitgemacht oder nur vorbeigeschaut haben, um mal zu sehen, was die CDU da so macht.

Ein besonderer Dank gilt schließlich all jenen, die bei der Vorbereitung und Durchführung tatkräftig geholfen haben.